23.06.2013:  Frühschoppen beim Sportverein 1923 Nieder Wöllstadt

 

 

Anlässlich des 90 jährigen Jubiläums spielte der Musikzug
pünktlich ab 11.00 Uhr zum zünftigen Blasmusik-Frühschoppen im Festzelt am
Sportplatz bei „de Rote“ auf. Schnell füllte sich das kleine Festzelt zur
gemütlichen Runde….und die Stimmung stieg. Große Begeisterung rief der gleich
zu Anfang gespielte Bozner Bergsteigermarsch hervor, insbes. bei einem
weiblichen Fan (gelle Doris J)! Werner, die Servicekraft des
Musikzuges hatte alle Hände voll zu tun, die 25 Musikerinnen und Musiker mit
Cola, Wasser und Apfelschorle (ok, zugegeben natürlich auch Äbbelwoi und Bier)
zu versorgen. Großer Applaus brandete auf, als Metzgermeister Norbert Kromm zum
Taktstock griff und die Fuchsgrabenpolka dirigierte. Auch Heinz Malek,
Vorsitzender des SV 23 kam nicht ungeschoren davon. Nach mehreren Zugaben des
Musikzuges musste er das legendäre
Trompetenecho inkl. Verteilung aller Musiker im Festzelt auf Tische und Bänke
dirigieren. Danach wurden die Musikanten zum leckeren Grillschmaus eingeladen.